Über uns

Was ist der MINT-Campus?

Der MINT-Campus ist die Lernplattform für die MINT-Community. Der Campus bietet kostenlose Lernangebote in unterschiedlichen Formaten für vielfältige Zielgruppen. Alle Lernangebote stehen mit offener Lizenz zur Verfügung. Die Angebote fokussieren sich auf Themen der Projekt- und Netzwerkarbeit, der MINT-Didaktik und auf fachliche MINT-Inhalte.

Der MINT-Campus wird durch die matrix gGmbH, den Stifterverband und die Stiftung Kinder forschen als Verbund gemeinsam umgesetzt und als Projekt im Rahmen des MINT-Aktionsplans 2.0 durch das BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) gefördert.

Unsere Vision: MINT-Bildung in Deutschland ist attraktiv für jede:n und erreicht Menschen in allen Lebensphasen.

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. 

Unsere Mission

Gemeinsam stärken wir MINT-Bildung durch eine inspirierende, digitale Lernplattform mit kostenlosen und offenen Lernangeboten. Wir arbeiten experimentell, partizipativ und wirkungsorientiert.

Wie wir das machen?

Wir binden Akteur:innen und Engagierte in der MINT-Bildung in einem ko-kreativen Prozess in die Entwicklung unserer Lernangebote mit ein und entwickeln hochwertige Lernangebote als „MINT-Campus-Originale“. Spannende bestehende Lernangebote kuratieren wir und machen sie auf dem MINT-Campus sichtbar. Ergänzend dazu werden digitale und analoge Community-Angebote sichtbar gemacht. Sowohl die Plattform als auch die Lernangebote werden nach einem Open-Innovation-Prozess entwickelt.

Unsere Motivation

Wir setzen uns für gute und frei zugängliche MINT-Bildung ein. Für uns sind MINT-Kompetenzen Zukunftskompetenzen. Dabei geht es uns nicht allein um die Fachkräftesicherung, sondern um einen gesamtgesellschaftlichen Bildungsanspruch, der auf eigenständige Handlungs- und Gestaltungskompetenzen zielt.

Wir streben eine chancengerechte Bildung an und gestalten den hierfür notwendigen Wandel aktiv und kooperativ mit. Der MINT-Campus ist daher offen für alle, kostenfrei und leicht zugänglich. Er richtet sich besonders an Menschen, die in der MINT-Bildung aktiv und engagiert sind 

Unsere Ziele

Unsere Zielsetzung ist die Unterstützung der MINT-Community durch hochwertige und frei zugängliche Materialien und Lernangebote für die Bildungs- und Projektarbeit. Dadurch empowern wir die MINT-Community. Die Lernenden stellen wir auf unserer Plattform in den Mittelpunkt. Ihre Lernerfolge und

Qualifikationen können sie durch Badges und Zertifikate sichtbar machen. Für die Anbieter:innen von schon bestehenden Lernangeboten schaffen wir auf dem MINT-Campus Reichweite und Sichtbarkeit.

Wer steht hinter dem MINT-Campus?

Der MINT-Campus ist ein durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Verbundprojekt. Teams der matrix gGmbH, des Stifterverbands und der Stiftung Kinder forschen arbeiten gemeinsam daran, die Ziele des MINT-Campus wahr werden zu lassen. Dabei tragen wir mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Erfahrungen zum Gelingen bei. 

Logo_matrixggmbh

matrix gGmbH

Die matrix gGmbH zur Förderung von Demokratie, Teilhabe und nachhaltiger gesellschaftlicher Entwicklung ist das gemeinnützige Unternehmen der matrix-Gruppe. Sie ist aktiv in Projekten zur Chancengleichheit durch Inklusion und Gesundheitsförderung sowie in MINT-Bildungsprojekten. 

Hierzu zählt MINTvernetzt, die Service- und Anlaufstelle für MINT-Akteur:innen in Deutschland. Der Schwerpunkt der matrix gGmbH liegt in der Entwicklung und Betreuung der MINTvernetzt-Plattform, die in einem partizipativen, ko-kreativen Prozess mit der MINT-Community entsteht.  Zur Aufgabe der Verbundpartnerin gehören auch der Auf- und Ausbau der Social-Media-Kanäle und die Betreuung von Community-Formaten.  

Im MINT-Campus verantwortet die matrix gGmbH die Verbundkoordination und die technische Umsetzung der Lernplattform.

Weitere Schwerpunkte sind die Öffentlichkeitsarbeit, sowie der Aufbau und die Betreuung von Communities. 

Beide Projekte sind Teil des MINT-Aktionsplans des BMBF. Durch die enge Zusammenarbeit der Community und der beiden Plattformen werden die Projekte eng verzahnt miteinander kollaborieren.

Stifterverband

Der Stifterverband ist eine Gemeinschaftsinitiative von rund 3.000 Mitgliedern, Unternehmen und Stiftungen, die seit über 100 Jahren in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert.

Mit seinem in Deutschland einzigartigen Netzwerk setzt der Stifterverband mit Partnern in den Handlungsfeldern „Kompetenzen für die Transformation“ und „Kollaborative Forschung und Innovation“ zahlreiche Programme und Projekte wirkungsorientiert um.

Der Stifterverband bringt unter anderem seine Erfahrungen aus dem Projekt MINTvernetzt sowie aus dem KI-Campus, der Lernplattform für Künstliche Intelligenz, in das Projekt mit ein und verantwortet die Auswahl und Weiterentwicklung offener, innovativer Lernangebote und Qualifizierungswege im MINT-Campus.  

Stiftung Kinder forschen

Die gemeinnützige Stiftung Kinder forschen engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.

Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten.

Die Stiftung Kinder forschen verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung, die Dieter Schwarz Stiftung und die Friede Springer Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Im MINT-Campus verantwortet die Stiftung das Monitoring und die Evaluation der Lernangebote auf der Plattform und steuert die Qualitätssicherung. Darüber hinaus entwickelt die Stiftung mit Partnern frei zugängliche Lernangebote für die MINT-Community.

Ihr habt Themen?
Wir haben die Ansprechpartner:innen:

Kooperationen & Lernangebote

Ihr habt auch spannende Themen und wollt mit uns kooperieren? Schreibt eine Mail an lernangebote@mintcampus.org 

Als Lernangebotsersteller:innen findet Ihr hier Informationen

Kommunikation

Alle Fragen rund um Presse- und Öffentlichkeitsarbeit könnt ihr gerne an kommunikation@mintcampus.org richten. 

Community

Ihr wollt mit uns in Kontakt treten, weil Ihr Ideen für unseren Campus habt, oder weil Euch ein Darstellungsfehler begegnet ist? Ihr habt Fragen zu einer unserer Veranstaltungen? 

Meldet Euch sehr gerne über community@mintcampus.org.

Evaluation, Monitoring und Begleitforschung

Falls Ihr mehr zu unseren Befragungen erfahren möchtet, uns Feedback zu Fragebögen geben wollt oder Fragen zu der Begleitforschung des MINT-Campus habt, schreibt uns gern an evaluation-monitoring@mintcampus.org.

MINT-Campus-Team:


Arne Klauke
Leitung der Geschäftsstelle & Projektleitung (Verbundmanagement, Lernplattform, Communitys und Kommunikation)
matrix gGmbH


Florian Rampelt

Projektleitung (Lernangebote)
Stifterverband

MC-Team-Katrin


Katrin Volkmann
Projektleitung (Begleitforschung, Evaluation & Monitoring)
Stiftung Kinder forschen


Florian Baar
Kommunikation
matrix gGmbH


Melanie Below
UI/UX Lernplattform
matrix gGmbH


André Bergmann

Verbund-Koordination
matrix gGmbH

MC-Team-Mike


Mike Bernd
Lernangebote
Stifterverband

MC-Team-Xenia


Xenia Braga
Social Media
matrix gGmbH

MC-Team Jens


Jens Bruns
Lernangebote & Qualitätssicherung
Stiftung Kinder forschen


Stephanie Eschen
Öffentlichkeitsarbeit
Stiftung Kinder forschen


Emilia Franken
Social Media
matrix gGmbH


Fiona Frohnhoff
Lernplattform &
Community
matrix gGmbH


Naemi Goldapp
Lernangebote
Stifterverband

MC-Team-Sabine


Dr. Sabine Graf
Lernangebote
Stifterverband

MC-Team-Leo


Leo Jarkov

Öffentlichkeitsarbeit & Community
matrix gGmbH

Amelie-Klose


Amelie Klose
Lernangebote
Stifterverband


Juliane Kofer
Projektmanagement
Stifterverband


Jonas Lahme
Lernplattform
matrix gGmbH


Claudia Lefke
Lernangebote
Stiftung Kinder forschen

MC-Team Svantje


Svantje Lehmann
Begleitforschung, Evaluation & Monitoring
Stiftung Kinder forschen

Team MINT-Campus Friederike Meier


Friederike Meier
Lernangebote
Stifterverband

MC-Team-Linnea


Linnea Pehl
Lernangebote
Stifterverband


Anna Schröter
Community
matrix gGmbH


Maurice Seuren
Content
matrix gGmbH


Sonja Maria Thompson
Geschäftsstelle
matrix gGmbH

MC-Team-Galina


Galina Wacker
Lernplattform
matrix gGmbH


Lenkungskreis:

Der Lenkungskreis wurde zur strategischen Beratung des Projektes eingerichtet. In diesem Gremium sind Vertreter:innen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung als unseren Fördermittelgeber sowie der matrix Gruppe, der Stiftung Kinder forschen und dem Stifterverband als Verbundpartner. Wir heißen auch MINTvernetzt als strategisch wichtigen Partner herzlich willkommen. Gemeinsam mit dem Leitungskreis trifft sich dieses Gremium einmal im Halbjahr. Mit seinen Empfehlungen unterstützt der Lenkungskreis das Verbundvorhaben, u. a. bei der Umsetzung der Projektstrategie, bei der Anbahnung neuer strategischer Partnerschaften sowie durch Feedback zur Arbeit des Verbundes. 

v.l.n.r. Andrea Frank (Stifterverband), Angelika Dinges (Stiftung Kinder forschen), Maximilian Müller-Härlin (Bundesministerium für Bildung und Forschung), Stephanie Kowitz-Harms (MINT-vernetzt), Margret Lohmann (Stiftung Kinder forschen) und Guido Lohnherr (matrix gGmbH)
Wir freuen uns auf Eure Ideen.