Lehrvideos erstellen

Kursart
Onlinekurs
Kosten

kostenlos

Dauer

1 – 3 Stunden

Deine Zielgruppe
Erwachsene, Förder- und Kooperationspartner:innen
Schwierigkeitsgrad

Einsteiger:innen

Leistungsnachweis

Keine Bescheinigung

Kurzbeschreibung:

Dieser Kurs bzw. dieses Lernmodul zeigt Euch, wie Lehrvideos entstehen und welche Software es gibt, die Ihr dafür nutzen könnt, Eure eigenen Lehrvideos zu entwickeln. Außerdem geht es um die Beantwortung didaktischer Fragen und Ihr erfahrt, wie Ihr Lehrvideos in Euren Unterricht einbeziehen könnt und was es dabei zu beachten gibt. Vor allem für die Lehramtsstudent:innen unter Euch oder bereits ausgebildete Lehrer:innen ist dieses Angebot gut geeignet. Alle anderen, die ebenfalls an den Inhalten interessiert sind, können sich selbstverständlich auch mit den spannenden Modulen auseinandersetzen! 

Das werdet Ihr erreichen:

  • Ihr kennt verschiedene Soft – und Hardware zur Videoerstellung und erhaltet Tipps unter anderem zu den Aufnahmen oder Schnitttechniken.
  • Ihr wisst, wie Ihr das Medium lernfördernd im didaktischen Rahmen einsetzen könnt und in welchen Szenarien die Lehrvideos im Unterrichtskonzept verknüpft werden können.
  • Ihr wisst, wo Ihr Euch weitere Tipps einholen könnt und welche Ressourcen bezüglich der Videoherstellung wo zu finden sind.

Dies ist ein Lernangebot von:

digiLL

digiLL bietet eine OER-Plattform mit Lernmodulen zur Förderung digitalisierungsbezogener Kompetenzen bei Lehrenden und anderen Interessierten. Die Lernmodule sind umfangreich qualitätsgesichert und kostenlos, jederzeit und ohne Zugang aufrufbar.

Unsere Empfehlung:

Ein tolles Angebot für Lehrer:innen und Student:innen, MINT-Aktivitäten im Unterricht kreativ und lernfördernd mit dem Medium „Video“ zu bereichern! 

— Amelie aus dem MINT-Campus-Team

Angebotsinformationen:

Copyright

CC BY SA 4.0

Sprache

Deutsch

Barrierearmut

Nein

Themen
Digitale Bildung, Methoden, Visualisierung & Kommunikation
Bildlizenz

Wes Hicks / https://unsplash.com/de