Von der Datenanalyse zur Datengeschichte

Kursart
Onlinekurs
Kosten

kostenlos

Dauer

+ 3 Stunden

Deine Zielgruppe
Erwachsene, Jugendliche
Schwierigkeitsgrad

Einsteiger:innen

Leistungsnachweis

Leistungsnachweis

Kurzbeschreibung:

Aktuell verdeutlichen gesellschaftliche Debatten zu Corona-Pandemie und Klimawandel, wie wichtig die zielgruppengerechte und zielgruppenspezifische Kommunikation von Datenanalyseergebnissen für die breite Öffentlichkeit und politische Entscheidungsträger:innen ist. Ziel des Kurses ist es, Data Storytelling sowohl auf theoretischer als auch auf praktischer Ebene zu vermitteln.

Welche Inhalte erwarten Euch?

Teilnehmer:innen erwerben mit Selbstlerneinheiten Grundlagen in den für Data Storytelling zentralen Bereichen Datenvisualisierung und Storytelling und vertiefen gegebenenfalls vorhandene Vorkenntnisse im Bereich der quantitativen Datenanalyse. Um die Inhalte auch praktisch einzuüben werden u.a. Jupyter Notebooks eingesetzt, die offene Daten aus der Region Ostwestfalen-Lippe, insbesondere aus der Stadt Bielefeld nutzen.

Welche Voraussetzungen benötigt Ihr?

Der Onlinekurs richtet sich an Personen mit Interesse an Daten(-analyse) und Data Storytelling. Vorkenntnisse im Bereich quantitative Datenanalyse sind hilfreich, da notwendige Kenntnisse aber in der Selbstlerneinheit Datenanalyse aufgefrischt werden, ist die Teilnahme auch ohne Vorkenntnisse möglich.

Das werdet Ihr erreichen:

  • Ihr könnt für ausgewählte Datensätze geeignete quantitative Analysemethoden auswählen, mit R durchführen und interpretieren.
  • Ihr seid in der Lage, gute von schlechten Datenvisualisierungen zu unterscheiden und für gegebene Datensätze geeignete Visualisierungen auszuwählen und mit R auszuführen.
  • Ihr kennt unterschiedliche Typen und Dramaturgien von Data Stories und könnt diese in Datengeschichten anderer erkennen.

Dies ist ein Lernangebot von:

KI-Campus – die Lernplattform für Künstliche Intelligenz

Unsere Mission: Wir stärken KI-Kompetenzen durch kostenlose, digitale Lernangebote für alle. Der KI-Campus ist die Lernplattform für Künstliche Intelligenz mit kostenlosen Online-Kursen, Videos & Podcasts zur Stärkung von KI- und Datenkompetenzen. Der Stifterverband koordiniert das BMBF-Verbundprojekt sowie einen regionalen Hub in BaWü. Beteiligt sind u.a. das DFKI, die HU Berlin, die Charité, die FernUni Hagen und viele weitere Partner im DACH-Raum.

Unsere Empfehlung:

Der Kurs macht deutlich, wie wichtig eine klare und zielgerichtete Kommunikation von Datenanalyseergebnissen ist, um das Verständnis in der breiten Öffentlichkeit und bei politischen Entscheidungsträger:innen zu fördern. Zudem vermittelt Euch das Lernangebot ein solides Verständnis von Data Storytelling sowohl auf theoretischer als auch auf praktischer Ebene. 

— Mike aus dem MINT-Campus-Team

Angebotsinformationen:

Copyright

CC BY SA 4.0

Sprache

Deutsch

Barrierearmut

Nein

Themen
Data Literacy, Informatik
Bildlizenz

KI-Campus / www.creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0